Instrumentenbaubranche

Instrumentenbaubranche


SINFONIMA CUVÉE DARLING 2017 – neue Plattform für Bogen- und Geigenbauer

2017 führte SINFONIMA als Partner und Förderer der Instrumentenbaubranche in Zusammenarbeit mit Dr. Andy Lim erstmals die SINFONIMA CUVÉE DARLING durch. Im Zentrum der Veranstaltung standen wertvolle Bogen, die man testen und erwerben konnte. Die Veranstaltung fand in Frankfurt statt und ist als Plattform für nationale und internationale Geigen- und Bogenbauer konzipiert.


Sie haben die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und ihre geschaffenen Schätze zu präsentieren. SINFONIMA freut sich, die Arbeit der Geigenbauer und ihr Netzwerk mit dieser Veranstaltung zu unterstützen. Rund zwanzig Bogen- und Geigenbauer, darunter Ulrich Hinsberger, Josef P. Gabriel und Klaus Grünke präsentierten vor Ort ihre neuen Arbeiten. Teilweise wurden ausgestellte Instrumente und Bogen speziell für die Ausstellung gebaut.

An beiden Tagen wurden auch Sonderausstellungen zu historischen Bogen und eine feierliche Bogenübergabe an die SINFONIMA-Stiftung am Eröffnungstag durchgeführt. Bereits zum dritten Mal fand die SINFONIMA Instrumentenauktion statt. Wertvolle, ehemals beschädigte Bogen von SINFONIMA Kunden und Kundinnen kommen bei dieser Auktion unter den Hammer. Die Bogen wurden von ausgebildeten Instrumentenbauern fachmännisch repariert und sind voll funktionsfähig.

Vier “Bogenpaten” erwarben jeweils einen neu hergestellten Bogen eines Bogenbauers. Im Anschluss wurden diese Bogen feierlich an die SINFONIMA Stiftung übergeben. Sie werden an Absolventen und Studierende von Musikhochschulen verliehen.

Der Namensgeber und Initiator der Veranstaltungen Cuvée Darling ist Dr. Lim. Neben seiner Tätigkeit als Cellist ist er vor allem als Verleger von “Darling Publications” bekannt. Der Verlag ist auf zeitgenössische Musik und Kunst spezialisiert. Die Veranstaltung wurde bereits in Paris, Amsterdam und Cremona durchgeführt.

Auf der Musikmesse 2016 entstand der Kontakt zwischen Dr. Lim und SINFONIMA und gleichzeitig die Idee für eine gemeinsame Veranstaltung.