SINFONIMA-Versicherte stellen sich vor – Teil V

SINFONIMA-Versicherte-Teil-6


Nevio Passrao

Nevio Passrao ist sowohl im Norden wie auch im Süden zuhause. Im Interview sprach er mit SINFONIMA über die Bedeutung von ”Nordsüdlich von hier” und darüber, welche italienischen Klischees er erfüllt. Zusätzlich erwähnte die Bekanntschaft zu einer ganz besonderen Frau.


Nevio Passaro ist diplomierter Simultan-Dolmetscher und Schirmherr des DVÜD (Deutscher Verband der freien Übersetzer und Dolmetscher). 2015 gewann er den Deutschen Musik-Fachaward auf der Frankfurter Musikmesse in den Kategorien “Best German Act” und “Best Video” für den Song Castingstar. Ebenfalls im Jahr 2015 eröffnete er den Deutschen Pavillon auf der Weltausstellung EXPO in Mailand mit einem Opening-Konzert. Anlässlich des 25. Jahrestages der Deutschen Einheit gab er im gleichen Jahr am Brandenburger Tor in Berlin ein Konzert vor über 500.000 Zuschauern. Nevio sprach auch über sein neues Album “Nordsüdlich von hier”. Dieses Album beschäftigt sich mit seiner eigenen, persönlichen Reise.

Er singt auf Deutsch, um mehr Menschen in Deutschland zu erreichen. Das Album hat einen philosophischen Unterton. Es möchte auch die Zuhörer und Zuhörerinnen anregen, sich mit der Thematik der Reise auseinanderzusetzen.

Nevio nahm bereits Alben in italienischer Sprache auf. Im Interview betonte er, dass er sich in Deutschland und Italien zuhause fühlt. Seine Mutter ist Deutsche, während sein Vater aus Italien stammt. So lernte er auch die italienische Sprache. Nevio entschied sich für sein neues Album, die Texte in deutscher Sprache zu verfassen. Er möchte die Menschen mit seinen Songtexten direkt ansprechen und auch zum Nachdenken anregen. Meistens verstehen Menschen in Deutschland nur einige Worte italienisch wie “amore”.

Daher wird den Zuhörern und Zuhörerinnen seiner italienischen Lieder vor allem ein bestimmtes Lebensgefühl dieses Landes vermittelt. Mit seinem neuen Album ging es Nevio darum, einen neuen, kreativen Weg zu beschreiten.